Waldbrandgefahr steigt

Niedersächsische Landesforsten besorgt



Das trockene und sehr warme Wetter lässt die Waldbrandgefahr im Niedersächsischen Landeswald wieder ansteigen. Die hohen Temperaturen der letzten Tage haben die Bodenvegetation und den Oberboden im Niedersächsischen Landeswald stark ausgetrocknet. Nach... weiterlesen →

Drei auf einen Streich: Umweltressort zeichnet erneut Klimaschutzbetriebe 2019 aus / „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ nimmt neues Mitglied auf



Vom Ausbau regenerativer Energieerzeugung über die Installation von LED-Beleuchtung bis hin zu Schulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Die hanseWasser Bremen GmbH und BHS Spedition und Logistik GmbH unternehmen viel, um klimaschädliche Emissionen... weiterlesen →

Die Sonne für den Klimaschutz arbeiten lassen

Die Nutzung der Sonnenkraft ist sinnvoll und wird weiterhin gefördert



Die Preise für Energie steigen permanent. So hat sich der Brutto-Strompreis seit der Jahrtausendwende mehr als verdoppelt. Für das aktuelle Jahr kündigen viele Anbieter bereits Preiserhöhungen von 5 % an. Auch der Preis für Heizöl und Erdgas unterliegt,... weiterlesen →

Gemeinsame Maßnahmenentwicklung zur Starkregenvorsorge in der Blumenthaler Aue

Gut besuchter BREsilient Workshop in der Burg Blomendal



Mit knapp 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand am 19. Juni im Projekt „BREsilient“ der Abschluss der dreiteiligen Workshop-Reihe zur Starkregenvorsorge in der Blumenthaler Aue statt. Gemeinsam mit den Anwohnerinnen und Anwohnern wurden im Rahmen des... weiterlesen →

Klimawandel erfordert erhebliche Investitionen

Landesforsten führen erstmals seit 2007 keinen Gewinn ab



Sturm, Dürre, Schädlingsbefall - die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) spüren die Auswirkungen der Klimaextreme. Im vergangenen Jahr haben Orkan Friederike, dann die langanhaltende Dürre und die hieraus resultierende Massenvermehrung der Borkenkäfer... weiterlesen →

Naturerlebnispfad macht Geschichte begreifbar

Gemeinsame Pressemitteilung von Bundesumweltministerium und BfN

Ein interaktiver Naturerlebnispfad lässt künftig im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft Geschichte wieder lebendig werden. Das Projekt will „begreifbar“ machen, wie die Besiedelung des Menschen und die intensive Nutzung die Region,... weiterlesen →

Klimaschonende Lösungen jetzt!

28.06.2019 - 3. Forum Grüne Logistik in Berlin

Die Logistik zählt zu den wichtigsten Kernbereichen, die unmittelbar mit dem Handel verbunden sind. Sie trägt gleichzeitig in erheblichem Umfang zum Anstieg klimaschädlicher Gase bei. „Wir wollen Naturkost- und Logistikunternehmen unterstützen, sofort... weiterlesen →

BJV-Kitzrettungsteam im Einsatz für den Tierschutz



. Früh aufstehen lohnt sich – Kitzrettung 2019 ist eine  Erfolgsgeschichte Öffentliches Interesse an der Kitzrettung ist riesengroß Der Bayerische Jagdverband (BJV) steht für  ökologische Verantwortung und gelebten Tierschutz Für Carla Thamm und Nathalie... weiterlesen →

Tragischer Unfall im Waldpädagogikzentrum Hahnhorst

Am Dienstagmorgen ist ein Schüler im Waldpädagogikzentrum Hahnhorst tödlich verunglückt. Der Zehnjährige war beim Spielen mit Mitschülern unter eine auf Schienen stehende Lore geraten. Die Polizeiinspektion Diepholz ermittelt zurzeit, wie es zu dem tragischen... weiterlesen →

Mission German Baltic 2019 erfolgreich abgeschlossen!

Fast eine Tonne Geisternetze bargen die Taucher der Ghost Fishing Stiftung aus der deutschen Ostsee



Vom 10. bis 12. Juni führten die ehrenamtlichen Taucher der holländischen Ghost Fishing Stiftung ihre erste Geisternetzbergung vor Prora (Rügen) in der Ostsee durch. Trotz schlechter Wetterbedingungen mit Windstärke 6, gelang es dem holländischen Tauchteam... weiterlesen →