#kaufnix – Deutsche Umweltstiftung sagt unbedachtem Konsum den Kampf an



Am kommenden Montag, 22. April 2019, startet die Deutsche Umweltstiftung eine zweimonatige Kampagne, die sich gegen grenzenloses Wachstum und unbedachten Konsum ausspricht. Die Kampagne läuft bis zum 16. Juni 2019. „Weiteres Wachstum wird unsere sozialen,... weiterlesen →

Katzen reinholen für den Vogelschutz

Naturschützer appellieren an Katzenfreunde: Helft den Vögeln im Garten



Die ersten jungen Vögel werden dieser Tage  flügge und sind zum ersten Mal außerhalb des Nests unterwegs - und das nicht ganz ohne Risiko, wenn um die Ecke schon die Katze lauert. Für den  Naturschutzbeirat des Vogelsbergkreis appellieren Adolf Tausch ... weiterlesen →

Auf geht’s – Wir tun was für (Wild-)Bienen!

Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen" erfolgreich gestartet



Der bundesweite Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ der Initiative „Deutschland summt!“ ist am 1. April 2019 erfolgreich gestartet. Bereits in den ersten zwei Wochen des Aktionszeitraums haben zahlreiche Gruppen Ihre Beiträge auf der Plattform www.wettbewerb.wir-tun-was-fuer-bienen.de eingestellt.... weiterlesen →

Für den guten Zweck

Die GGEW AG spendet 2.000 Euro an den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest



Die GGEW AG verzichtete auch 2018 wieder auf das Versenden von Weihnachtspräsenten. „Stattdessen unterstützen wir – neben der Strahlemann-Stiftung – den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest“, erklärte Carsten Hoffmann, Vorstand GGEW AG. „Wir möchten... weiterlesen →

Wo gibt’s die meisten Osterhasen?

Wissen, wo der Hase läuft Die BJV-Hasenzählung zeigt: Die meisten Hasen gibt es in Niederbayern und Unterfranken Intakter Lebensraum ist wichtig fürs Überleben „Wer echte Osterhasen sehen will, muss früh aufstehen“ sagt Regina Gerecht vom Bayerischen... weiterlesen →

Eichrechtskonforme Umrüstung von Ladesäulen

Die Elektromobilität kann dazu beitragen, die ehrgeizigen Klimaschutz- und Energieziele der Europäischen Union und Deutschlands zu erreichen. Sie kann zu einer deutlichen Senkung der CO2-Emissionen im Verkehr, zur Verbesserung der Luftqualität sowie zur... weiterlesen →

Auftakt für Forschungsprojekt

Die Zukunft der Landwirtschaft ist digital



Im April startet das vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. koordinierte Projekt „Agrarsystem der Zukunft: DAKIS ‒ Digitales Wissens- und Informationssystem für die Landwirtschaft“. Gemeinsam mit neun weiteren Forschungseinrichtungen... weiterlesen →

Abrüstungskonferenz in Basel

Umkehr der finanziellen Interessen in fossile Brennstoffe und das atomare Wettrüsten durch Divestment



Die jüngsten „Fridays for Future“- Proteste haben gezeigt, dass weltweit Unzufriedenheit mit dem anhaltenden Versagen der Regierungen und der Industrie beim Klimaschutz herrscht. Hinzukommt das Vorstellen der Zeiger der „Doomsday Clock“ auf zwei Minuten... weiterlesen →

Im Einsatz für naturnahe Wälder: Das Bergwaldprojekt bei einer Familienwoche im Einsatz in Clausthal-Zellerfeld



Vom 14. bis 20. April 2019 sind 25 ehrenamtliche Erwachsene und zehn Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren aus ganz Deutschland mit dem Bergwaldprojekt erneut bei den Niedersächsischen Landesforsten im Einsatz. Während die Erwachsenen in den Wäldern... weiterlesen →

Von Förderprogrammen, Labels und Erfolgsrezepten

Fazit der Hannover Messe Industrie für Energieeffiienz- und Klimaschutztechnologien



Am letzten Freitag schloss die Hannover Messe Industrie ihre Tore – was ist das Fazit der weltweit größten Industriemesse für die Zukunftsaufgaben Klimaschutz und Energieeinsparung? Von Absorptionskälte bis Mobilitätsbudget: Wie Klimaschutz gelingen... weiterlesen →